Blog
MenuBlog
Farben

Reduzieren Sie Ihr Dokument auf die Farben, welche für den Druck nötig sind. Achten Sie darauf, nicht verschiedene Farbbezeichnungen für denselben Farbton zu verwenden.

Bildauflösung für Druck

Offsetdruck: 300 bis 400 dpi
Digitaldruck: 200 bis 300 dpi
Ohne zusätzliche Vergrösserung im Dokument, d.h. das Bild wird in einer Grösse von 100% dargestellt. 72 dpi eignen sich nur für elektronische Medien (Internet).

Tabulatoren

In den Office-Programmen wird anstelle von Tabulatoren gerne die Leertaste verwendet. Das kann zu unschönen Textverschiebungen führen.

Randabfallender Druck

Randabfallende Dateien mit mind. 2 mm Beschnitt versehen. Dies hilft mit, unerwünschte Papierblitzer am Dokumentrand zu verhindern.

Schriften

Die benötigten Sonder- oder Designerschriften sind jeweils mitzuliefern (sofern nicht komplett eingebettet).

Bilder/Logos

Bei verknüpften Bildern/Logos müssen die Stammdaten beigefügt werden.

Ausdruck der Datei

Zu den gelieferten Daten muss ein Ausdruck oder ein PDF (Monitorauflösung reicht zur Ansicht) der zu druckenden Datei beigelegt werden. Somit können wir mithelfen, unerwünschte Überraschungen zu vermeiden.

Beratung

René Rüfenacht
T  034 420 13 20
r.ruefenacht@haller-jenzer.ch

Stephan Dürig
T  034 420 13 22
duerig@haller-jenzer.ch